Kultur

22.12.14 - Trauer um den Tod von Udo Jürgens

Im Alter von 80 Jahren starb der Sänger Udo Jürgens in seiner Schweizer Wahlheimat. Der bis zuletzt auf der Bühne aktive Interpret hat unter anderem zahlreiche gesellschaftskritische "Schlager"-Texte geschrieben und gesungen. In "Lieb Vaterland" klagte er Banken und Konzerne an, in "Griechischer Wein" ging es um die Nöte und Sorgen von Migranten, in Liedern wie "Fünf vor zwölf" oder "Tanz auf dem Vulkan" um Kriegsgefahr und Umweltzerstörung, in "Ein ehrenwertes Haus" (1975) nahm er spießbürgerliche Doppelmoral aufs Korn - um nur einige Beispiele zu nennen.