Umwelt

23.11.14 - Überflutungen in Sri Lanka und Malaysia

In Sri Lanka und Malaysia sind nach extremen Niederschlägen mehr als eine halbe Million Menschen von Überflutungen betroffen. Hunderttausende sind von der Außenwelt angeschnitten, über 70.000 müssen in Schutzunterkünften ausharren. Die Behörden befürchten, dass sich die Lage in den kommenden Tagen noch verschlimmert, da weitere Regenfälle erwartet werden. Von August bis November fiel auf Sri Lanka kaum ein Tropfen - und nun hört es nicht auf zu regnen.