Politik

05.01.15 - Pofalla fängt Job bei der DB an

Der frühere Chef des Bundeskanzleramtes, Ronald Pofalla (CDU), hat sein Bundestagsmandat mit Wirkung zum 31. Dezember 2014 niedergelegt. Wie die Rheinische Post berichtet (Freitagausgabe), hat der 55-Jährige aus Weeze seine Entscheidung Bundestagspräsident Norbert Lammert persönlich mitgeteilt. Pofalla begann am 2. Januar seine neue Tätigkeit als Cheflobbyist der Bahn AG.