Politik

09.01.15 - Ein Drittel sieht Banken als Krisenverursacher

Die Hauptverantwortung für die letzte Weltwirtschafts- und Finanzkrise liegt nach Ansicht von 29 Prozent aller Europäer bei den Banken. In Deutschland sind sogar 33 Prozent dieser Auffassung. Das ist das Ergebnis einer Umfrage in 13 europäischen Ländern, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vorliegt. Tatsächlich sind solche Krisen unvermeidbare Gesetzmäßigkeiten einer kapitalistischen Wirtschaftsordnung und der Hauptwiderspruch des herrschenden internationalen Finanzkapitals.