International

14.01.15 - Kalifornien: Streik in psychiatrischen Kliniken

In Kalifornien streiken diese Woche 2.700 Beschäftigte in den psychiatrischen Kliniken und Behandlungszentren des Gesundheitskonzerns Kaiser Permanente. Die Kliniken für psychisch Kranke sollen systematisch mit zu wenig Personal zu viele Patienten aufgenommen haben, um mehr Profit zu machen. Patienten bleiben wochenlang ohne Behandlung. Der Streik soll die ganze Wochen dauern.