International

19.01.15 - Peru: Erneut Proteste gegen Arbeitsgesetz

Vergangenen Donnerstag zogen in Lima erneut tausende Jugendliche durch die Straßen, um gegen das neue Arbeitsgesetz zu protestieren. Als die Demonstranten versuchten, zum Kongressgebäude vorzudringen, kam es zu heftigen Zusammenstößen mit der Polizei mit Verletzten und Verhaftungen. Es war die vierte Großdemo gegen ein Gesetz, das Jugendlichen wesentliche Sozial- und Arbeitsrechte vorenthält (Krankenversicherung, Urlaubstage etc.).