International

27.01.15 - Macau: Protest für demokratische Rechte

Am Samstag gingen in der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau 800 Menschen auf die Straße und protestierten gegen die Ernennung von Mitgliedern der Gesetzgebenden Versammlung ohne Wahl. Auf besonderen Protest stieß die Ernennung eines Mitglieds, welches mit frauenfeindlichen Sprüchen aufgefallen war. Ein Beispiel: "Die Frau wäre nicht geschlagen worden, hätte sie keine Widerrede gegeben!"