Politik

02.02.15 - Chancen für Hartz-IV-Empfänger sinken

Laut einer neuen Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) haben sich die Beschäftigungschancen für Langzeitarbeitslose in den vergangenen Jahren verschlechtert. Mit 14,3 Prozent hat 2013 noch nicht einmal jeder fünfte Langzeitarbeitslose Hartz-IV-Empfänger einen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt gefunden oder sich selbstständig gemacht. Das hat DGB-Arbeitsmarktexperte Wilhelm Adamy laut einem Bericht "Der Welt" ausgerechnet. 2011 waren es immerhin 20 Prozent.