International

02.02.15 - Peru: Jugendliche kippen Arbeitsgesetz

Der peruanische Kongress hat das im Dezember verabschiedete Jugendarbeitsgesetz wieder aufgehoben. Vorausgegangen waren massive und anhaltende Proteste tausender Jugendlicher, die sich gegen die Festschreibung von Niedriglohn und den Abbau sozialer Rechte wehrten. 4.000 Jugendliche feierten vor dem Kongressgebäude die Abstimmung als Sieg.