International

03.02.15 - Irland: Proteste gegen Wassergebühren

Am vergangenen Samstag demonstrierten in mehreren Städten Irlands erneut Tausende gegen die Einführung von Wassergebühren durch die Fine Gael-Labour Party-Regierung. Die größte Demo in Dublin hatte 20.000 Teilnehmer. Weitere Demos gab es in Cork, Donegal, Galway, Limmerick, Sligo und Waterford. Die Zustimmung zu den Regierungsparteien Fine Gael und Labour Party und der größten Oppositionspartei Fianna Fail - alle drei haben das Kürzungsprogramm der "Troika" unterstützt - ist inzwischen unter die 50 Prozent gesunken.