International

09.02.15 - Myanmar: Textil-Arbeiterinnen aktiv

Heute gingen in Rangun Hunderte Arbeiterinnen von fünf verschiedenen Textilfabriken in der Industriezone Shwepyithar auf die Straße und forderten bessere Bezahlung und Arbeitsbedingungen. Seit dem 28. Januar hatten die Frauen mit Sitzstreik vor den Fabriken für ihre Forderungen demonstriert. Zu den Forderungen gehört auch das Recht, sich in einer Gewerkschaft zu organisieren, Bezahlung von Krankheitstagen u.ä.