International

12.02.15 - Europarat gegen Aushöhlung des Streikrechts

Die Parlamentarische Versammlung des Europarates hat sich dafür ausgesprochen, die in den letzten Jahren in vielen europäischen Ländern vorgenommene Aushöhlung des Streikrechts umzukehren. Eine entsprechende Resolution wurde am 28. Januar mit 136 Stimmen bei 2 Gegenstimmen in Straßburg beschlossen. Die "Aushöhlung von Tarifverhandlungssystemen und die Beschränkung des Streikrechts" habe zu einem Trend hin zu niedrigeren Löhnen und schlechteren Arbeitsbedingungen geführt - so die Begründung.