International

21.02.15 - Morgen Fest zur Befreiung von Kobanê

Am morgigen Sonntag beginnt um 16 Uhr im Haus der Jugend in der Dürerstraße 21 in Göppingen ein Solidaritäts-Fest. Die Veranstaltung findet statt, um die Befreiung der Stadt Kobanê in Nordsyrien von der Terrormiliz "Islamischer Staat" zu feiern. Das Göppinger Solidaritätsbündnis für Rojava bietet ein informatives und kulturelles Programm an. Während des Nachmittags wird die Hilfskampagne dreier Frauen aus Stuttgart vorgestellt. 

Die ICOR hat die Entsendung von Solidaritätsbrigaden zum Wiederaufbau der zerstörten Stadt beschlossen. Heute finden in Köln, Berlin und Bremen große Demonstrationen gegen das seit 1993 bestehende bundesweite Verbot der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) statt. Die Demonstrationen dauern zur Stunde noch an; "rf-news" wird morgen berichten.

Hier können Sie den Einladungsflyer zum Solidaritätsfest im Original lesen