International

26.02.15 - Brasilien: LKW-Fahrer streiken

Ein Streik der LKW-Fahrer und Transportunternehmen in zehn brasilianischen Bundesstaaten zeigt nach acht Tagen deutliche Auswirkungen auf die Landwirtschaft, vor allem die Soja-Ernte und die Treibstoffversorgung. Die Frachtunternehmen wollen eine Senkung der Treibstoffpreise bzw. eine Erhöhung der Frachtraten durchsetzen, dazu werden Straßenblockaden organisiert. Gespräche mit der Regierung brachten bisher keine Einigung.