International

03.03.15 - Lehrerstreik in Tunesien

Zehntausende Lehrer sind in Tunesien in den Steik getreten, um höhere Löhne durchzusetzen. Der Streik führt zur Störung der Prüfungen für die Schüler und setzt die Regierung unter Druck, da ihre internationalen Geldgeber Ausgabenkürzungen verlangen. Nach massiven regionalen Protesten hatte die Regierung die Erhebung einer Sondersteuer für Reisende zwischen Libyen und Tunesien am Montag zurückgenommen.