International

04.03.15 - Bergwerksunglück mit 32 Toten in Ostukraine

Mindestens 32 Bergarbeiter sind bei einer schweren Grubengas-Explosion in der Mine Sassjadko bei Donezk ums Leben gekommen. Das teilten sowohl der Vorsitzende des Kiewer Parlaments als auch ostukrainische Milizen mit, die das Gebiet kontrollieren. Mindestens 14 Menschen seien verletzt worden und bis zu 70 Arbeiter seien noch in der Kohlenzeche eingeschlossen. In der Bergwerken der Ostukraine gab es in den letzten Jahren immer wieder schwere Explosionen mit vielen Toten. Allein in Sassjadko kamen seit 1999 bei Unglücken mehr als 200 Menschen ums Leben.