International

06.03.15 - Burundi: Streik gegen neue Handy-Steuer

Am Donnerstag fand in Burundi ein eintägiger Streik gegen die hohen Treibstoffkosten und die neue Mobiltelefonsteuer statt. Schulen, Krankenhäuser, Geschäfte und Verwaltungen blieben geschlossen, der öffentliche Verkehr in der Hauptstadt stand still. Aufgerufen hatten die Gewerkschaften und verschiedene Initiativen. Die Regierung nannte den Streik illegal.