Betrieb und Gewerkschaft

10.03.15 - Streik bei KIK geht weiter

Der Streik im Zentrallager des Textil-Discounters KIK im nordrhein-westfälischen Bönen wird heute, Dienstag, 10. März, seit 4 Uhr ganztägig fortgesetzt. Das sei die Reaktion der Beschäftigten auf die Ankündigung der Geschäftsführung "niemals einen Tarifvertrag zu unterschreiben", erklärte ver.di-Streikleiterin Christiane Vogt. Man rechne mit 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.