International

13.03.15 - Tunesische Richter streiken

In Tunesien traten am Donnerstag die Richter in einen Streik gegen einen Gesetzentwurf, der ihrer Meinung nach die Unabhängigkeit der Justiz angreift. Der Justizminister will die Gesetze so ändern, dass der Präsident zukünftig Mitglieder des Obersten Gerichtes bestimmt. Nach Angaben der Gewerkschaft der Richter beteiligten sich alle Richter an dem Streik.