Politik

14.03.15 - Existiert weitere faschistische Terror-Gruppe?

Nach einem Bericht der "Stuttgarter Nachrichten" von heute gibt es im Südwesten eine faschistische Gruppe, die sich "Neoschutzstaffel" nennt. Die "NSS" hat sich nach Aussage eines Aussteigers einmal mit den Terroristen des "NSU" getroffen. Die Ermittler hatten bisher die Existenz der "Neoschutzstaffel" bezweifelt. Der inzwischen unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommene Aussteiger hat den Prozess gegen das mutmaßliche NSU-Mitglied Beate Zschäpe vor dem Oberlandesgericht München einmal als reine Farce bezeichnet, solange nicht weitere Personen auf der Anklagebank sitzen. Damit spielte er unter anderem auf einen der NSS-Faschisten an.