International

In Berlin und Duisburg: Gedenk-Demonstrationen für Ivana Hoffmann

In Berlin und Duisburg: Gedenk-Demonstrationen für Ivana Hoffmann
Heute in Duisburg und gestern in Berlin

14.03.15 - Erste Fotos erreichten die Redaktion von Gedenk-Demonstrationen für Ivana Hoffmann. Die 19-jährige Duisburgerin war am 7. März in Rojava (Nord-Syrien) im Kampf gegen die IS-Faschisten gefallen. Zusammen mit Genossinnen und Genossen der MLKP hatte sie in den Reihen der kurdischen YPG/YPJ-Einheiten ein christliches Dorf vor der IS-Barbarei geschützt.

Ivana Hoffmann Berlin

Die Demonstration in Berlin fand bereits am gestrigen Freitagabend statt. Dort waren rund 500 Menschen, überwiegend Jugendliche zusammen gekommen. Heute versammelten sich 2.000 - 2.500 Unterstützerinnen, Unterstützer, Freunde, Genossinnen und Genossen von Ivana Hoffmann in Duisburg, darunter auch eine Delegation von MLPD und ihrem Jugendverband REBELL. Die nächste "Rote Fahne" wird berichten.

Mehr zu Ivana Hoffmann findet man auf der Homepage https://ivanahoffmann.wordpress.com/