International

27.03.15 - Streik in Sherritt-Mine auf Madagaskar

Seit vergangener Woche streiken Arbeiter in der Ambotavy Nickel- und Kobalt-Mine von Sherritt International auf Madagaskar. Anlass für den Streik ist der Tod eines einheimischen Arbeiters, der nach Verletzungen zu spät in ein Krankenhaus gebracht worden war. Die Gewerkschaft fordert, dass alle Arbeiter den gleichen Zugang zu medizinischer Versorgung haben und ausländische Arbeiter hier nicht bevorzugt werden. Sherritt ist ein kanadischer Konzern.