Betrieb und Gewerkschaft

27.03.15 - Streiktag bei kommunalen Kitas in NRW

Heute blieben wieder hunderte kommunale Kitas in vielen Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens wegen Warnstreiks geschlossen. Viele Kinder- und Jugendheime, Beratungsstellen, Sozial- und Jugendämter sowie Werkstätten und Wohnheime für behinderte Menschen arbeiteten nur eingeschränkt. Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienstes zu ganztägigen Warnstreiks sowie in mehreren Städten auch zu Demonstrationen und Kundgebungen aufgerufen. ver.di fordert eine bessere Eingruppierung der Beschäftigten.