Umwelt

Essener Ortsgruppe der Umweltgewerkschaft gegründet

Essener Ortsgruppe der Umweltgewerkschaft gegründet

30.03.15 - Die frisch gegründete Ortsgruppe Essen der Umweltgewerkschaft teilt mit:

"Die Umweltgewerkschaft wurde als bundesweit tätiger Verein im November 2014 in Berlin gegründet. Nun fand in Essen am vergangenen Freitag auch die Gründung der Essener Ortsgruppe statt.

Der neue Essener Ortsvorstand, der erstmals nach Satzung gewählt worden ist, besteht aus Mitgliedern der bisherigen Koordinierungsgruppe und hat Zuwachs durch neue Mitglieder bekommen. 'Wir möchten, dass die Essener Umweltgewerkschaft bekannter wird', sagt Olaf Swillus, vom Bundesvorstand der Umweltgewerkschaft, nun auch Mitglied im Ortsvorstand.

'Zusammenarbeit mit anderen Organisationen ist uns wichtig. Daher werden wir am 18. April, in der Essener City an der Porschekanzel ab 12 Uhr zusammen mit attac und dem BUND e.V. eine gemeinsame Aktion zum Freihandelsabkommen TTIP durchführen und auch beim Tag der Arbeit, dem 1. Mai präsent sein.'"