International

07.04.15 - Eisenbahner streikten in Portugal

In Portugal legte über Ostern ein Streik praktisch den gesamten Eisenbahnverkehr lahm. Von dem viertägigen Streik betroffen waren sowohl der Regional- als auch der Fernverkehr. Die Streikbeteiligung lag laut der Eisenbahnergewerkschaft bei über 90 Prozent. Die Eisenbahner fordern ausstehende Zulagen, vor allem Urlaubsgeld. Für nächste Woche ist der nächste Streik angekündigt.