International

09.04.15 - Südafrika: Streik bei Anglo American Coal

Seit Dienstag streiken mehr als 420 Bergarbeiter in einer Kohlemine von Anglo American Coal in der Nähe von Johannesburg. Das Minenmanagement erklärte, der Streik sei illegal. Die Gewerkschaft NUM erklärte, die Arbeiter wollten die Ablösung des Geschäftsführers der Mine, weil dieser verschiedene Änderungen ohne Absprachen mit der Gewerkschaft auf Kosten der Sicherheit der Kumpel umgesetzt habe. Die Gewerkschaftschaft NUM steht vor Tarifauseinandersetzungen im Kohle- und Goldbergbau.