International

15.04.15 - Mexiko: Streik der Gerichts-Beschäftigten

Im mexikanischen Bundesstaat Guerrero streiken mehr als 500 Beschäftigte der Gerichte seit mehr als 4 Wochen für ausstehenden Lohnzahlung und bessere Arbeitsbedingungen. In der vergangenen Woche kam es zu mehreren Auseinandersetzungen zwischen den Streikenden und der Polizei, betroffen sind 16 der 18 Gerichtsbezirke in dem Bundesstaat.