Wirtschaft

15.04.15 - Nokia will Alcatel für 15,6 Milliarden kaufen

Der finnische Nokia-Konzern will den französischen Konkurrenten Alcatel-Lucent für 15,6 Milliarden Euro kaufen. Die Übernahme solle über ein Aktiengebot erfolgen. Durch den Kauf will Nokia sich wieder an eine vordere Position der Branche bringen und den derzeitigen Marktführer Ericsson beim Umsatz überholen. Zusammen kommen Nokia und Alcatel-Lucent laut Bernstein Research auf einen Marktanteil von 35 Prozent bei den Mobilfunknetzen.