Grundsatzfragen

16.04.15 - Vor 129 Jahren: Ernst Thälmann geboren

Heute vor 129 Jahren, am 16. April 1886, wurde in Hamburg Ernst Thälmann geboren. Über die USPD, deren linkem Flügel er angehörte, fand er später seine politische Heimat in der 1918/19 von Karl-Liebknecht und Rosa Luxemburg gegründeten KPD. Er war einer der Führer des Hamburger Aufstands 1923. 1925 wurde er Vorsitzender der KPD. Unter seiner Führung entwickelte sich die KPD zur stärksten kommunistischen Partei in Europa. Schon im März 1933 wurde Ernst Thälmann von den Faschisten verhaftet und in verschiedenen Konzentrationslagern eingesperrt.
Ernst Thälmann wurde im Konzentrationslager Buchenwald in der Nacht zum 18. August 1944 auf Hitlers Befehl ermordet. (mehr zu Ernst Thälmann auf www.mlpd.de)