MLPD

Ehrung von Ernst Thälmann in Stralsund

Ehrung von Ernst Thälmann in Stralsund
(rf-foto)

Stralsund (Korrespondenz), 17.04.15: Am 16. April nahmen in Stralsund in zwei Veranstaltungen insgesamt 77 Menschen an der Ehrung Ernst Thälmanns anlässlich seines 129. Geburtstags teil. Das sind mehr als im letzten Jahr. Gekommen waren Parteilose, Mitglieder von MLPD, Linkspartei, KPD und Thälmannfreundschaftsbund. Insgesamt wurden 19 Exemplare der aktuellen "Roten Fahne" verkauft. ...

Am Nachmittag sprach zuerst die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Petra Pau (PdL). Sie reduzierte Ernst Thälmann vor allem auf den antifaschistischen Kampf, ohne auf die Rolle der Kommunisten und des kommunistischen Widerstandes näher einzugehen. Nach ihr sprach der Vertreter der MLPD, welcher insbesondere auf die Rolle der Neuverfilmung des Buches "Nackt unter Wölfen" und der darauf folgenden medialen bürgerlichen Nachbetrachtung einging.

Ernst "Teddy" Thälmann heute zu ehren bedeutet, seinen Kampf für den echten Sozialismus fortzusetzen und den modernen Antikommunismus in jeder Form in die Defensive zu drängen.