International

1. Mai-Fotoausstellung: "5 vor 12 ist vorbei"

1. Mai-Fotoausstellung: "5 vor 12 ist vorbei"

21.04.15 - „5 vor 12 ist vorbei - Rettet die Umwelt vor der Profitwirtschaft!“ so der Titel einer Fotoausstellung von Florian Aicher & Silke Treusch, artofax.ch. „Multinationale Konzerne gehen über Leichen, wenn es gilt, sich im internationalen Konkurrenzkampf die Poleposition zu sichern“, so heißt es im Flyer der Ausstellung.

„Die letzte 'Schonfrist' vor der ökologischen Katastrophe lässt man geruhsam vorbeiziehn, die Ökologie wird den Wirtschaftsinteressen untergeordnet. Eine globale Umweltkatastrophe steht vor der Tür. Die Umweltfrage erfordert heute einen gesellschaftsverändernden Kampf.“

Die Ausstellung ist offen: Freitag, 1. Mai, 14-22 Uhr, Samstag, 2. Mai, 12-22 Uhr, Sonntag, 3. Mai, 12-18 Uhr und zwar am 1. Maifest Zürich, Kaserne, Zeughaus 5, Kanonengasse 16.

Eine Vernissage findet am Mittwoch, 29. April 2015 um 19.30 Uhr statt. Die Eröffnung erfolgt durch SP-Nationalrat und KAIB Umweltaktivist Max Chopard-Acklin. Als musikalische Umrahmung spielt die Formation "Le voilà" mit Heinrich Bösch (Akkordeon) und Johannes Wickli (Taragot)

Die Ausstellung wird unterstützt durch: Royal Döner, UNIA-Zürich, MSP-creative.ch, kralmarx.ch, MLGS und Artofax.ch

Der Flyer zur Ausstellung ...