Umwelt

25.04.15 - Tote bei schwerem Erdbeben im Himalaya

Bei einem schweren Erdbeben im Himalaya, das auch in Pakistan und Bangladesch zu spüren war, sind nepalischen Berichten zufolge mindestens 900 Menschen allein in Nepal ums Leben gekommen. Das Zentrum des Erdbebens mit der Stärke 7,9 lag etwa 80 Kilometer westlich der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu. Die Bewohner seien auf die Straßen geflüchtet, viele Straßen brachen auf. Zahlreiche Nachbeben verunsicherten die Menschen.