Politik

29.04.15 - Kluft zwischen Arm und Reich immer größer

Wie der "Focus" heute berichtet erhebt der Paritätische Gesamtverband in seinem aktuellen Gutachten zur sozialen Lage in Deutschland schwere Vorwürfe gegen die Bundesregierung. Binnen eines Jahres stieg der Anteil der von Armut bedrohten Menschen von 15 Prozent im Jahr 2013 auf 15,5 Prozent im Jahr 2014 an. Besonders betroffen sind Langzeitarbeitslose, Kinder in einkommensschwachen Haushalten und ältere Menschen.