International

04.05.15 - Tel Aviv: Proteste gegen Polizeigewalt

Am Sonntagabend protestierten in Tel Aviv tausende Menschen gegen Rassismus und Polizeigewalt. Organisiert wurde die Demo von äthiopischstämmigen Juden. Viele Demonstranten riefen "Baltimore ist überall!" Aktueller Anlass war ein Video, in dem Polizisten einen Israeli äthiopischer Herkunft angegriffen hatten, weil sie ihn wegen seiner Hautfarbe für einen illegalen Einwanderer hielten. Es kam zu Straßenschlachten zwischen Polizei und Demonstranten, die israelische Polizei ging mit Blendgranaten und Wasserwerfern gegen die Proteste vor.