International

07.05.15 - Hafenarbeiter in Poti streiken

Im georgischen Hafen Poti streiken seit Sonntag Arbeiter für 14 Prozent mehr Lohn. Hunderte Hafenarbeiter, darunter auch Verwaltungspersonal, versammelten sich an den Liegeplätzen und erklärten, sie würden so lange streiken, bis ihre Forderungen erfüllt werden. Die Hafengesellschaft in dem Schwarzmeerhafen erklärte, der Streik sei illegal.