International

20.05.15 - Krankenhäuser in Griechenland bestreikt

Ärzte, Krankenschwestern und das Ambulanz-Personal in Griechenland sind in einen 24-Stunden-Streik getreten. Sie protestieren gegen den  verschärften Personalmangel und die Unterfinanzierung des Gesundheitssystems. Am Mittwoch ist in den staatlichen Kliniken nur ein Notdienst im Einsatz. Die Gewerkschaften  im Gesundheitsbereich haben zu Demonstrantionen vor dem Gesundheitsministerium in Athen aufgerufen.