International

22.05.15 - Indischer Staat verhaftet K. Murali ("Ajith")

Nach Informationen von "A World to Win News Service" vom 18. Mai 2015 wurde der Wissenschaftler und Buchautor K. Murali, der auch unter dem Namen Ajith bekannt ist, verhaftet. Den Zeitungsberichten zufolge wurde er von der Maharashtra Antiterroreinheit am 8. Mai zusammen mit seinem Assistenten C. P. Ismael in einem Krankenhaus in der Nähe von Pune in Südindien festgenommen. Gegen ihn wird offenbar ein reaktionäres "Activities Prevention"-Gesetz angewandt, das eine Reihe politischer Aktivitäten verbietet.