Politik

23.05.15 - Polizei in Hannover wusste seit langem Bescheid

Bei der Bundespolizeidirektion in Hannover war offenbar schon seit Monaten bekannt, dass sich in einer Dienstgruppe der Bahnhofswache verdächtige Vorfälle häiften. Die Bundespolizei hat laut Medienberichten zwei Migranten in Polizeigewahrsam misshandelt und einem Kollegen eine Waffe an den Kopf gehalten.