Kultur

11.06.15 - Sänger Walter Mossmann gestorben

Im Alter von 73 Jahren starb Walter Mossmann, Liedermacher und Urgestein des Kampfes gegen die Atomreaktoren. Bekannt wurde er als Sänger, der dem Protest eine Stimme gab, mit dem Landwirte, Städter und Studenten in Wyhl gegen die Pläne der baden-württembergischen Regierung antraten. Dieser Protest war eine der ersten Widerstandsbewegungen gegen die Umweltzerstörung. Sein Lied "Die Wacht am Rhein" ist bis heute bundesweit bekannt.