Politik

12.06.15 - Von der Leyen vergibt Rüstungsaufträge

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen gibt zwei große Rüstungsprojekte in Auftrag: ein neues Luftabwehrsystems "Meads" und zunächst vier Exemplare eines neuen Mehrzweckkampfschiffes. Zusammen sind das Aufträge in Höhe von etwa 26 Milliarden Euro. Ausgeschrieben sind beide Vohaben so, dass die Auftragsvergabe vor allem der Rüstungsindustrie in Deutschland zugute kommen wird. Das verringere die Abhängigkeit der deutschen Rüstung von den USA, sagt die Ministerin.