Jugend

17.06.15 - Immer mehr Grundschulen geschlossen

Die Zahl der Grundschulen in Deutschland ist auf einem neuen Tiefstand. Nach Recherchen des ZDF-Magazins "Frontal 21" existieren derzeit deutschlandweit 15.174 Grundschulen. Das ist ein Rückgang um 3.000 Einrichtungen seit der Wiedervereinigung. Allein im vergangenen Schuljahr schlossen 575 Grundschulen, Hunderte weitere stehen vor dem "Aus". Als Ursache für die Schließungswelle nennen die Kommunen und Gemeinden sinkende Schülerzahlen. Viele Schulschließungen dienen aber auch kommunalen Ausgabenkürzungen im Bildungsbereich.