International

20.06.15 - Repression gegen Philips-Streik in Indonesien

Seit dem 3. Juni streikt ein Teil der Belegschaft des niederländischen Elektronikkonzerns Philips in einem Industriepark im indonesischen Batam. Die Kollegen kämpfen gegen die Entlassung von 18 Kollegen, die kurz nach der Gründung einer Gewerkschaft entlassen wurden. Jetzt wurden die Streikenden aus dem Industriepark rausgeworfen, sie setzen ihren Protest am Straßenrand fort.