Umwelt

26.06.15 - Shanghai: Demos gegen Chemiefabrik

Seit vier Tagen wird in der chinesischen Metropole Shanghai gegen den befürchteten Bau einer Paraxylol (PX)-Fabrik demonstriert. Obwohl die Stadtverwaltung erklärt hat, dass ein solcher Plan nicht besteht, gehen die Proteste immer weiter und weiten sich aus: am Donnerstag sollen bis zu 40.000 Menschen auf der Straße gewesen sein. Ein großes Polizeiaufgebot ist vor Ort. Bei PX, das u.a. Grundstoff für die Produktion von Plastikflaschen und Fasern ist, handelt es sich um eine leicht entflammbare und krebserregende Flüssigkeit.