International

15.07.15 - Tokio: Protest gegen neue Sicherheitsgesetze

Rund 20.000 Menschen versammelten sich am Dienstag vor dem Parlament in Tokio, um gegen die neuen Sicherheitsgesetze der Regierung Abé zu protestieren. Am Mittwoch und Donnerstag sollen im Parlament wesentliche Änderungen der japanischen Verfassung vorgenommen werden, die den Einsatz japanischer Truppen weltweit ermöglichen sollen. Für die kommenden Tage sind weitere Massenproteste geplant.