International

Solidaritäts- und Protesterklärung an die ICOR-Partei PML (Reconstrucción Comunista)

Solidaritäts- und Protesterklärung an die ICOR-Partei PML (Reconstrucción Comunista)

15.07.15 - Am 6. Juli wurden zwei Genossen der spanischen Partei PML (Reconstrucción Comunista) verhaftet, als sie gerade aus Rojava zurückkehrten (rf-news berichtete). In der Solidaritäts- und Protesterklärung der MLPD schreibt Roland Meister, Mitglied des Zentralkommitees der MLPD:

"Wir sehen die Verhaftung der beiden spanischen Genossen auch in Verbindung mit Verhaftungen von Aktivistinnen und Aktivisten der ATIK (Konföderation der ArbeiterInnen aus der Türkei in Europa) durch verschiedene europäische Regierungen, insbesondere der deutschen, im April diesen Jahres. Die Ermittlungen und Verhaftungen von Menschen, die den kurdischen Befreiungskampf unterstützen, ist eine skandalöse Kriminalisierung und Unterdrückung des antifaschistischen Kampfes gegen den IS. …

Wir fordern die spanische Regierung auf, die zwei inhaftierten Genossen sofort frei zu lassen und die Ermittlungen einzustellen."

Die ganze Erklärung kann hier gelesen werden.