International

29.07.15 - Weitere Bauernproteste in Frankreich

Französische Landwirte blockierten am Sonntag und Montag zahlreiche Grenzübergänge zwischen Deutschland und Frankreich sowie zwischen Frankreich und Spanien. An der deutschen Grenze wurden sechs Grenzübergänge blockiert. Die Bauern protestierten damit gegen billige Importe vor allem von Fleisch, Milch, Obst und Gemüse. Sie kontrollierten Lastwagen mit Lebensmitteln aus Deutschland. Diese sind wegen der Dumpinglöhne in der deutschen Fleischindustrie und von Erntehelfern aus Osteuropa besonders billig. 300 Lkws schickten sie zurück.