International

04.08.15 - Malaysia: Demo gegen korrupten Premier

Am 1. August gab es eine Demonstration in Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias, gegen den in einen Korruptionsskandal verwickelten Premierminister. Er steht unter dem Verdacht, eine ziemlich große Summe aus einem staatlichen Investitionsfonds auf sein eigenes Konto abgezweigt zu haben. Über 20 Demonstranten wurden verhaftet. Die Regierung lässt auch hohe Justizbeamte wie den Generalstaatsanwalt oder Mitglieder der Anti-Korruptions-Behörde entlassen oder verhaften, weil sie den Betrug verfolgt haben.