International

13.08.15 - Studierende protestieren in Malawi

In Blantyre in Malawi gingen am Mittwoch die Studenten des Politechnikums der Universität auf die Straße, weil die Regierung die finanziellen Hilfen für die Studenten gestoppt hat. Die Studenten wissen nicht, wie sie Miete und Lebensmittel zahlen sollen. Die Polizei ging mit Tränengas gegen die Demonstranten vor, die u.a. auch Straßen blockierten. Wegen der Unruhen wurde die Hochschule bis auf weiteres geschlossen.