Umwelt

29.08.15 - Hitzesommer 2015 endet am Montag

Mit einem heißen Wochenende verabschiedet sich der bisher viertwärmste Sommer in Deutschland, den es seit Messbeginn gab. Am Montag endet der metereologische und voraussichtlich auch der tatsächliche Sommer. Mit einer Durchschnittstemperatur von 18,5 Grad Celsieus rangiert er zur Zeit direkt nach dem sogenannten Jahrhundertsommer 2003. Im Vergleich zum langjährigen Mittel der Jahre 1961 bis 1990 war die Jahreszeit um 2,3 Grad wärmer. Vor allem in den dicht bebauten Ballungsräumen litten viele Menschen erheblich unter stickiger Hitze.