International

04.09.15 - Israel: Streik an christlichen Schulen

In Israel streiken die Beschäftigten an 47 christlichen Schulen unterstützt durch Schüler und Eltern gegen die massive Kürzung staatlicher Mittel für diese Schulen, in den 30.000 palästinensische Schüler unterschiedlichen Glaubens unterrichtet werden. Früher deckten die staatlichen Zuschüsse zwischen 60 und 75 Prozent des Schulbudgets der christlichen Schulen, jetzt sind es nur noch 29 Prozent. In verschiedenen israelischen Städten gab es dagegen in den vergangenen Wochen schon Demonstrationen. Die Netanjahu-Regierung will die Schulen in das staatliche System eingliedern.